top of page

FAQ

R5010917_GrottoFläsch_Nachtessen_web.jpg
  • Wie finde ich zu euch?
    Da wir keine Adresse haben am besten über Google. Mit dem Auto bei der Autobahn Ausfahrt Bad Ragaz raus. Dann links abbiegen auf der Brücke. Dann kommt die Brücke über den Rhein. Am Ende der langen geraden in der Rechtskurve hoch nach Fläsch links abbiegen (es gibt einen kleinen Wegweiser in Form einer liegenden Weinflasche). Dann bis zum Ende der Strasse fahren und du bist im angekommen im Paradies. Wenn du mit den ÖV anreist nimmst du am besten ein Taxi vom Bahnhof Bad Ragaz bis zu uns. Fahrzeit zirka 5 Minuten. Taxi Tamina: ‭‭081 302 79 79‬ oder 076 818 75 75‬
  • Gibt es Parkplätze vor Ort?
    Ja, wir verfügen über ausreichend Parkplätze, die unseren Gästen kostenlos zur Verfügung stehen. Diese Parkplätze werden von der Gemeinde verwaltet, daher muss eine Parkkarte im Auto hinterlegt werden. Du erhälst diese Parkkarte bei uns im Restaurant.
  • Was kann ich bei euch alles Veranstalten?
    Eigentlich alles wenn du Freude an unserem Konzept hast.
  • Sind Hunde im Grotto willkommen?
    Ja sehr gerne. Sie bekommen auch einen kleinen gesunden Snack von uns.
  • Gibt es einen Dresscode?
    Unser oberstes Ziel ist es, eine entspannte Atmosphäre zu schaffen. Dazu gehört, dass du die Garderobe tragen kannst, in der du dich wohlfühlst. Bei uns gibt es daher keinen Dresscode.
  • Kann ich auch ohne Reservation kommen?
    Grundsätzlich ja. Jedoch bieten wir unser Menü nur für reservierte Gäste an. Wenn du nach einem Spaziergang Lust auf einen kleinen Snack bei uns hast, heissen wir dich herzlich willkommen – vorausgesetzt, wir haben ausreichend Kapazitäten und Mitarbeiter vor Ort, um dir einen angenehmen Aufenthalt bei uns bieten zu können.
  • Kann ich auch neben den Öffnungzeiten für eine Gruppe reservieren?
    Gerne verwöhnen wir dich und deine Gäste auch ausserhalb der Öffnungszeiten. Bitte kontaktieren uns dazu über unser Kontaktformular und wir melden uns bei dir.
  • Was gibt es bei euch zum Essen?
    Wir präsentieren ein exklusives monatlich wechselndes Menü. Grundlegend besteht das Menü aus einem köstlichen vegetarischen 5-Gänge-Menü, das jedoch auch mit Fleisch und Fisch angeboten wird. Der Fisch wird stets als raffinierte Vorspeise serviert, niemals als Hauptgang. Unsere Gäste haben die Möglichkeit, aus 3 bis 5 Gängen vor Ort auszuwählen. Bei der Reservation muss angegeben werden, ob man das Menü vegetarisch oder mit Fleisch wünscht. Gruppen müssen die Anzahl der Gänge im Voraus festlegen. Wir empfehlen "normalen" Essern mindestens 4 Gänge. Die Portionsgrößen sind so konzipiert, dass sich unsere Gäste nach dem Genuss von 5 Gängen nicht übermäßig gesättigt fühlen, sondern sich zu Hause auf dem Sofa noch wohl fühlen können. Der letzte Gang unseres Menüs besteht aus einer Auswahl an Käsesorten aus unserem 500 Jahre alten Käsekeller. Stela, die Chefin, ist eine ausgebildete Käsesommelière und berät die Gäste äusserst kompetent bei der Käseauswahl. Für alle spontanen Gäste haben wir haben wir eine kleine Snackkarte mit einigen köstlichen Spezialitäten aus der Region zusammengestellt.
  • Ab wann wird das aktuelle Menü veröffentlicht?
    Wir schreiben die Menüs im normalerweise nicht allzu früh um auch Produkte einzubauen die uns Mutter Natur schenkt. Wir kennen einige die uns schätze aus dem Wald bringen. Sind auch selber in den Wäldern unterwegs und möchten auch auf kurzzeitig verfügbare saisonale Produkte, die den Weg zu uns finden, nicht verzichten. Darum schränken wir uns da zeitlich nicht allzu sehr ein und warten bis etwa 3-4 Wochen vor dem Menüstart.
  • Was für Produkte verwendet ihr zum kochen?
    Wir arbeiten fast ausschliesslich mit Schweizer Produkten. Wen möglich immer aus der näheren Region. Die Qualität der Produkte hat bei uns oberste Priorität. Die meisten unserer Lieferanten kennen wir persönlich. Wir beziehen schon einiges in Bio oder Demeter Anbauweise. Legen jedoch mehr Wert auf die Liebe zur Arbeit unserer Partner als darauf das sie ein Label hochheben. Am liebsten sind uns die Lieferanten, die diese Label zwar haben aber sie nicht an die grosse Glocke hängen, sondern aus Überzeugung zur Qualität solche Ansätze verfolgen. Schaue auf unser Portfolio um mehr über unsere Partner zu erfahren.
  • Gibt es bei euch Produkte von Grosskonzernen?
    NEIN. Wir verwenden kein einziges Produkt von einem Grosskonzern. Wir legen grossen Wert auf die Zusammenarbeit mit Familien Betrieben oder kleineren Produzenten die leidenschaftlich ihr Produkte für uns produzieren bzw. anbauen und die wir fast immer persönlich kennen.
  • Ich essen bestimmte Lebensmittel nicht. Ist ein Besuch im Grotto trotzdem möglich?
    Wir bieten ein vegetarisches oder auch Glutenfreies Menü an. Wir müssen im Voraus über besondere Anforderungen bescheid wissen um das Menü den Bedürfnissen anzupassen. Für Veganer bieten wir auch eine Menüvariante an welche auch im Voraus gebucht werden muss. Diese funktioniert auch sehr gut für alle Laktose Intoleranten Personen. Aufgrund des 1 Menü Konzepts können wir leider nicht alle ernährungsspezifischen Bedürfnisse berücksichtigen.
  • Was gibt es für die Kinder?
    Für unsere jüngsten Gäste haben wir eine hausgemachte Pasta mit einem köstlichen Sugo und frisch geriebenem Sbrinz im Angebot. Selbstverständlich können wir sie auch ohne Sugo und Käse zubereiten oder die Zutaten separat servieren. Oder vielleicht doch lieber nur mit Butter? Wir passen uns gerne deinen Wünschen an. Und natürlich haben wir auch eine Auswahl an leckerem Glacé auf unserer Speisekarte.
  • Kann ich für Gruppen ein anderes Menü bestellen?
    Grundsätzlich nein. Wenn der Anlass unter der Woche statt findet kannst du aber unser eigenes Catering buchen (Marxers Kochwelt) und falls die Zeit haben können die auch ein Menü nach deinen Wünschen für dich kochen.
  • Wie viel Zeit müssen wir einrechnen für den Besuch in Grotto
    Die Dauer variiert natürlich je nach Anzahl der gewählten Gänge. Da unser Mindestangebot jedoch aus drei Gängen besteht, empfehlen wir, mindestens zwei Stunden einzuplanen, um die kulinarische Erfahrung in vollen Zügen genießen zu können.
  • Wie sehen die Räume und Terrassen bei euch aus?
    Dazu haben wir einen Aufwendigen Rundgang gedreht. Geht mit uns viral durch unser Bijoux. Dazu klicke einfach auf den Link: https://cloud.3dvista.com/hosting/7114571/5/index.htm
  • Was habt ihr für Räumlichkeiten und wie viel Personen können darin sitzen oder stehen?
    Anzahl Sitzplätze Pergola > 40 Rebbergterrasse > 40 Cheminée Zimmer > 38 Gewölbekeller > 20 Für Gruppen Sommer max. 65 Winter max. 58 Anzahl Stehplätze bei Apéros Pergola > 60 Rebbergterrasse > 80 Cheminée Zimmer > 45 Gewölbekeller > 25 Für Gruppen Sommer max. 150 Winter max. 70
  • Was für technische Equipement steht vor Ort zur Verfügung?
    Wir haben einen aktiv Lautsprecher der sicher eignet für Ansprachen und auch für etwas lautere Musik Unterhaltung. Dieser kann per Bluetooth angesteuert werden. Dazu haben wir auch funk Mikrophone. Wir haben keinen Beamer oder eine Leinwand vor Ort. Auch gibt es keine weissen Wände die sich eignen für die Projektion einer Diashow da die Wände eher klein sind und auch sehr uneben.
  • Was für Böden sind bei euch anzutreffen?
    Wir haben auf unserer Terrasse naturstein Böden welche uneben sind. Im Gebäude inneren sind es flache Beton Böden. Auf der Rebberg Terrasse ist Kiesboden.
  • Können die Räume frei geräumt werden?
    Nein. Das Grotto bietet keine Möglichkeiten die Tische und Stühle aus den Räumen zu entfernen.
bottom of page